Führung durch die Laurentiuskirche in Moselweiß

Beispiel einer romanischen Dorfkirche im rheinisch-moselländischen Raum

Der Turm stammt aus dem frühen 12. und die Kirche aus Anfang des 13. Jahrhunderts. Anhand der Lage, der Architektur und der Ausstattung wird die Bedeutung der Kirche für den Ort und seine Geschichte gezeigt. Erläutert werden auch die Bilder und Heiligenfiguren als Ausdruck gelebter Frömmigkeit durch die Jahrhunderte eines Dorfes.