Stadtführungen mit Kalle Grundmann

Altstadtführungen durch Koblenz

Koblenz ist eine Gründung aus der Römerzeit. Der Name kommt vom lateinischen "Confluentes", was nichts anderes bedeutet als zusammenfließen. Die Führung gibt einen Einblick in das, was in den letzten 2000 Jahren in dieser Stadt zusammengeflossen ist, sowohl an Geschichte und Kultur als auch an Menschen und Ereignissen.

Festungsführung auf dem Ehrenbreitstein

Seit über 3000 Jahren ist der Felsen gegenüber der Moselmündung ein befestigter Ort. Die heutige Festung stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist beispielhaft für den preußischen Festungsbau im Rheinland. Im Jahr 2011 war die Festung und das Gelände davor der Hauptstandort der Bundesgartenschau. Seit dieser Zeit ist die Festung auch per Seilbahn vom Deutschen Eck aus zu erreichen.

 

Die Führung kann als 60 oder 90 minütige Führung durchgeführt werden. Auf Wunsch kann sie auch mit einer Altstadtführung komibiniert werden.